Wissenswertes

Wir sind ein nach den Grundsätzen der Gemeinnützigkeit geführter Verein mit Beitrag zur Förderung der Gesundheit sowie einer sinnvollen Freizeitgestaltung für die Bevölkerung von Klagenfurt und Umgebung.

Durch unsere vielseitigen Angebote im Breitensport bieten wir die Möglichkeit der Sportausübung von 3 Jahren bis ins hohe Alter.

Wir fördern neben dem Breitensport auch gezielt den Leistungssport im Gerätturnen und den Tennissport. Durch unsere Vereinsaktivitäten werden neben dem Sportlichen auch Gemeinschaftssinn, Toleranz und Einfügen in die Gemeinschaft, vor allem bei Jugendlichen gefördert.

Wir fühlen uns der Tradition verpflichtet, sind aber bestrebt, uns als moderner und aktiver Verein den sich ändernden Bedürfnissen unserer Mitglieder und des gesellschaftlichen Umfeldes anzupassen. Zu den Traditionsveranstaltungen zählen die jährliche Maiwanderung, die Sonnwendfeier und das Julschauturnen.

Unsere Turnlehrer, Trainer und ehrenamtlichen Vorturner nehmen regelmäßig an Fortbildungslehrgängen teil, um am aktuellen Wissensstand zu bleiben.

Unsere Amtswalter (Funktionäre) werden wegen ihrer großen Erfahrung sehr oft in den Vorstand von Dach- und Fachverbänden gewählt, daher wird der KTV immer wieder mit der Organisation und Durchführung von sportlichen Großveranstaltungen betraut bleiben.

Auf Grund unserer vielen Angebote und Aktivitäten, der Leistung und des Erfolges, der Infrastruktur und der Kompetenz wurden wir vom österr. Fachverband für Turnen mit dem „Turnverein-Gütesiegel mit 5 Sternen“, das ist die höchste zu vergebende Kategorie, ausgezeichnet.

Gütesiegel 2017Aus diesen Gründen, aber auch durch unsere verantwortungsvolle wirtschaftliche Verwaltung genießen wir in der Öffentlichkeit und bei den politischen Entscheidungsträgern entsprechende Anerkennung.

 

Angebote:

Wir bieten Folgendes: Turnstunden für Kinder und Jugendliche, Gerätturnen, verschiedene Gymnastikeinheiten, Yoga, Sportaerobic, Nordic-Walking, Akrobatik, Jonglieren, Spiele für Jugendliche und Erwachsenen.

Willst du mehr erfahren, klicke hier:

Turnplan 2016/17

Leave a Reply