Turnstunden am Rosenmontag und Faschingsdienstag

Montag und Dienstag kamen wieder viele Kinder und Jugendliche zu ihren Turnstunden in die Benediktiner Schule. Es war aber kein gewöhnlicher Wochenanfang. Es war Fasching. Dabei gab es jede Menge lustige und außergewöhnliche Kostüme zu bestaunen. Von Fröschen und Tigern sowie Prinzessinnen und Spidermans war wirklich alles auf den Beinen und hüpften und turnten zu einem gelungenen und abwechslungsreichen Programm. Großen Spass machte vor allem das Piratenspiel. Mädchen und Jungen freuten sich besonders auf den wohlverdienten Faschingskrapfen.

Faschingsturnen

weitere Fotos: hier

Vroni