Breitenturnen

Das Hauptaugenmerk im Breitenturnen – Gerätturnen – liegt bei der Vielseitigkeitsschulung. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. Grundlegende turnerische Elemente werden erlernt. Ziel dabei ist es, an den Turngeräten (Boden, Balken, Sprung, Reck, Barren, Ringe, Trampolin) verschiedene Übungen in Verbindung durchzuführen. Dabei werden vor allem die koordinativen und konditionellen Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickelt und geschult. Mut, Willensstärke, Selbstvertrauen und Selbstbeherrschung sind dabei gefragt. Das Gerätturnen bildet eine sportliche Grundlage und kann schon im Kleinkindalter ausgeübt werden.

breitenturnen

Leave a Reply