Talente – Turnen im Herbertgarten

 

Talente Ab 1. Mai wurden die Corona – Maßnahmen wieder gelockert. Das Training im Freien war nun wieder erlaubt, aber es kamen auch viele neue Regelungen dazu. So war das Abstandhalten eine besondere Herausforderung für unsere kleinen Talente, die ja schon seit Herbst vorigen Jahres 3 mal wöchentlich 2 Stunden im Leistungszentrum trainiert haben.

vlnr: Valentina Olschogg, Lilly Egger, Patrizia Karu

vlnr: Valentina Olschogg, Lilly Egger, Patrizia Karu

Am 6. Mai starteten Renate und Vroni dann einen Versuch mit zwei Gruppen, je 6 Turnerinnen. Mit Yoga – Matte, Trinkflasche und Laufschuhen ausgestattet kamen alle in den Herbertgarten. Die Eltern strahlten vor Freude, die Kinder waren nach der wochenlangen Pause noch ein wenig gehemmt. Spielerisch wurde ein Gefühl für den Abstand vermittelt, Laufschule und immer wieder mit Abstand anstellen!

vorne Ronja Kaiser links Elisabeth Maieritsch rechts Nora Fenzl

vorne Ronja Kaiser links Elisabeth Maieritsch rechts Nora Fenzl

 

Es klappte immer besser und die Mädchen hatten immer mehr Spaß dabei. Wir sind alle sehr stolz auf unsere kleine Turnerinnen, die so diszipliniert sind, dass die Trainingseinheiten wieder erhöht werden konnten.