Turn 10 Landesmeisterschaft in Villach

 

Unbenannte Anlage 00006Der KTV startete mit 26 Teilnehmern in 13 Kategorien bei den Turn 10 Landesmeisterschaften in Villach. In 4 Wertungen konnten wir durch Tabea Zirnig, Anna Bürger, Albin Kaufitsch und Adrian Hafner 4 KÄRNTNER LANDESMEISTERTITEL nach KLAGENFURT holen! Ella Janny fehlten nur 0,50 und Hannah Markitz 0,75 Pkt auf einen weiteren Titel!

2019-010-008 alle Teilnehmer O_TB Turn 10 LM

 

Insgesamt gab es 7 Stockerlplätze bei den „Damen“ und 4 bei den „Herren“.

Wir konnten uns wieder einmal durch sauberes Turnen und guter Turntechnik auszeichnen und dadurch ausgezeichnete Platzierungen erringen.

Vielen Dank an alle Eltern, die den Kindern das Turntraining ermöglichen! Danke auch an Kampfrichter und TrainerInnen, die ihre Freizeit dem Turnsport unterordnen – und so die Erfolge möglich machen!

 

Ergebnisliste folgt in Kürze…

 

 

Steirische Landesmeisterschaft in Graz

 

1e340fa4-52b1-4fa8-b024-4a675d19ec96Wettkampfauftakt in Graz! 9 Turnerinnen und 7 Turner vom KTV nahmen an den offenen steirischen Landesmeisterschaften in Graz teil.

Bei den jüngsten in der Grundlagenstufe 1 Minis siegte Lea Brauchart vor Philippa Fenzel, in einem Teilnehmerfeld von 10 Turnerinnen. 16 Mädchen traten in der Grundlagenstufe 1 an. Nathania Ritt setze sich klar durch, turnte sehr sauber und schaffte Platz 1. Top Ten war auch für Deva Meyer, sie landete auf dem 7. Rang. Bei den 9-jährigen waren schon 21 Mädchen dabei. Die Grundlagenstufe 2 wurde von Franz3eb745c2-4940-421c-84f1-b1f2c85d0c3fiska Fenzel klar mit einem Vorsprung von einem Punkt, dominiert. Mit ihr am Stockerl stand die Bronzemedaillen Gewinnerin Alicia Rezsdovics, die erst seit 9 Monaten im LZ Kärnten trainiert. Emma Kirchheim schaffte trotz Sturz am Balken den 5. Rang. Und last but not least schaffte Miriam Brauchart, die überhaupt erst seit August mit dem Turnsport begonnen hat, mit ihrem 7. Rang auch eine Top – Ten Platz. Jule Lippitsch, sie turnt heuer erstmals in der Jugendstufe 2, konnte sich die Silbermedaille sichern. Bei den Buben sta76b01aa-c005-43aa-bcd1-fd5ab23dd2aaartete Nils Beuthe erstmals in der er Kinderstufe 1, und landete, obwohl ein Jahr jünger als seine Konkurrenten auf dem 11. Platz. Die Turner der Jugend 3 bereiteten sich mit diesem Wettkampf auf die Österreichischen Jugendmeisterschaften vor. Louis Genser schaffte Platz 5, Micha Strohecker und Aran Pacheco Guerro, beide erstmals in der Jugendklasse, platzierten gleich dahinter mit Platz 6 und 7.

TURNERINNEN
Grundstufe 1: 1. Platz Nathania Ritt (KTV, JG 2011)
7. Platz Deva Meyer (KTV, JG 2011)
Grundstufe 1 Minis: 1. Platz Lea Brauchart (KTV, JG 2011)
2. Platz Philippa Fenzel (KTV, JG 2012)
Grundlagenstufe 2: 1. Platz Franzsika Fenzel (KTV, JG 2010)
3. Platz Alicia Rezsdovics (KTV, JG 2009)
5. Platz Emma Kirchheim (KTV, JG 2010)
7. Platz Miriam Brauchart (KTV, JG 2010)
Jugend 2: 2. Platz Jule Lippitsch (KTV, JG 2007)
TURNER
Kinderstufe: 11. Platz Nils Beuthe (KTV, JG 2011)
13. Platz Ismael Sai (KTV, JG 2010)
14. Platz Nils Pucihar (KTV, JG 2011)
16. Platz Maximilian Genser (KTV, JG 2011)
Jugend 3: 5. Platz Louis Genser (KTV, JG 2006)
6. Platz Micha Strohecker (KTV, JG 2008)
7. Platz Aran Pacheco Guerrero (KTV, JG 2009)

1.Mai Wanderung 2019

 

IMG-20190501-WA0014 Wanderung – Leichtathletik – Maibaum –  Paragleiter – Aussicht

Bei schönstem Wetter  erreichte die  KTV-Wandergruppe, angeführt vom Obmann Siegfried Legner und Georg Waska, die Jausenstation Mickl auf dem Radsberg.

56 Kinder meldeten sich zu den Leichtathletik-Bewerben an. Doch vorher wurde unser Maibaum mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Wald getragen.

Die in Altersklassen eingeteilte Kinder und Jugendliche machten sich anschließend auf zum Werfen, Laufen und Weitspringen. Alle geben ihr Bestes und unsere Kampfrichter Margret, Jochen, Leopold beim Lauf, Anna, Antonia, Albin beim Wurf und Doris und Mitja beim Weitsprung, konnten hervorragende Ergebnisse in die Wertungskarten vermerken.

Nach einer Stärkung, wurde unter der Leitung von Andreas Legner der Maibaum mit vereinten Kräften sicher aufgestellt und die Siegerehrung durchgeführt.

Es folgte ein regelrechter Ansturm auf den Maibaum. Viele Kinder schafften es bis zur Markierung hinauf zu klettern. Der ein oder andere konnte sogar von ganz oben die wunderbare Aussicht genießen.

Ein wunderbarer Tag mit viel Sonnenschein, in einer traumhaften Umgebung, mit Paragleitern in luftigen Höhen und einer Grillerei bleibt uns in Erinnerung.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Helfer, die uns immer wieder so zuverlässig zur Seite stehen!

BILDER

ERGEBNISSE:

Ergebnisse * Mädchen Ergebnisse * Buben
Gruppe 2 Jahre
1.       Platz Felicitas Bergmann
Gruppe 3-4 Jahre Gruppe 3-4 Jahre
1.       Platz Kajsa Beuthe 1.       Platz Idris Sai
2.       Platz Elli Süßl 2.       Platz Tobias Singer
3.       Platz Eluisa Novak 3.       Platz Philipp Rausch
4.       Platz Aisla Fletscher 4.       Platz Emil Schönberger
Gruppe 5-6 Jahre Gruppe 5-6 Jahre
1.       Platz Lena Grünwald 1.       Platz Moritz Glas
2.       Platz Isabella Neuner 2.       Platz Moritz Schneider
3.       Platz Yasmin Micheli 3.       Platz  Matthias Zirgoi
4.       Platz Lilly Egger 4.       Platz  Gerald Trieb
5.       Platz Selma Sai 5.       Platz Alexander Illitsch
6.       Platz Anika Liesbeth Zechner 6.       Platz Tristan Hannerbick
7.       Platz Madlen Preßlauer 7.       Platz Arian Sakusic
8.       Platz Sebastian Rausch
9.       Platz Simon Buchmayer
10.   Platz Leon Bergmann
11.   Platz Philipp Kuchling
Gruppe 7-8 Jahre Gruppe 7-8 Jahre
1.       Platz Marie Buchmayer 1.       Platz Felix Eichleiter
2.       Platz Elena Novak 2.       Platz Niklas Mickl
2.       Platz Laura Singer 3.       Platz Nils Beuthe
4.       Platz Niki Striek
5.       Platz Paul Flatschacher
6.       Platz Ivan Hannerbick
7.       Platz Julian Grünwald
8.       Platz Leonidas Legner
9.       Platz Dorian Kofler
10.   Platz Emil Kuchling
Gruppe 9-10 Jahre Gruppe 9-10 Jahre
1.       Platz Linda Glas 1.       Platz Gregor Enzinger
2.       Platz Hanne Schallock 2.       Platz Ismael Sai
3.       Platz Emma Sakusic 3.       Platz Paul Stübler
4.       Platz Pia Krumpl 4.       Platz Daniel Neuner
5.       Platz Pia Mitterberger
Gruppe 11-12 Jahre Gruppe 11-12 Jahre
1.       Platz Alina Illitsch Platz Alexander Trieb
2.       Platz Alina Heitschel
3.       Platz Lia Gamper
Gruppe 13-14 Jahre
1.       Platz Emily Eichleiter
2.       Platz Emma Schratt
3.       Platz Naomi Ploc

 

Klagenfurter Sportfrühling… der KTV ist dabei!!!

 

SF19 1120x490 BA-1

Wie auch beim alljährlichen Sport-schnuppern ist der Klagenfurter Turnverein 1862 auch beim KLAGENFURTER SPORTFRÜHLING vom 23.04.2019 – 10.05.2019 vertreten und bietet zahlreiche Einblicke in das laufende Erwachsenen-Kursprogramm.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme unserer angebotenen Schnupperkurse – bitte auch gerne an Freunde, Verwandte und Bekannte weitersagen!

Kursbuch-Download

Nützliche Infos und Details zur Anmeldung findet ihr unter www.sportfruehling-klagenfurt.at

 

Lindwurmtrophy Turn10

 

Unsere Lindwurm-Trophy entwickelt sich zur fixen Größe am Kärntner Turnhimmel.

52 Turnerinnen zwischen 8 und 29 wollten am 06.04.2019 wissen, ob ein goldenes, silbernes oder bronzenes Abzeichen künftig ihre Trainingsjacke ziert. Bei den Burschen würden wir uns mehr Teilnehmer wünschen, aber die 7 Turner, die sich der Herausforderungen stellten, machten „Bella Figura“!

Ab 8h herrschte  reges Treiben in der Sporthalle Waidmannsdorf. Geräte- und Buffetaufbau, PC zur Berechnung, Musikanlage mit Micro in Stellung bringen, die Lindwurm-Trophys drapieren. Kampfrichtertische und Sessel richten uvm…

Ab 8h50  Kampfrichterbesprechung und Aufwärmen.

9h20 Einmarsch

9h30 WK-Beginn!

In der 1. Rotation konnten wir alle Burschen, die Mädchen der Oberstufe, sowie die Mädchen AK 14  und AK 15 Basisstufe bewundern.

In der 2.Rotation

Ab 11h waren dann die Mädchen der Basisstufe von der AK9-AK 13 im Einsatz!

Es konnten alle ein Abzeichen erturnen. Wir vergaben:

 3 x Bronze

47 x Silber

18 x Gold!

Großer Dank an die Chef-Kampfrichter aus Villach (Sonja Sima, Nico Steinwender) und Althofen (Franziska Urbanek, Anna Eckhart)! Außerdem an unsere frisch gebackenen und neu „upgedateten“  Kampfrichterinnen Margret Wadl, Denise Christl, Alex Luschin, Elisa Onitsch, Elli Pokorny/zuerst turnend dann wertend- Coline Spitaler und Hannah Markitz vom KTV! Dank auch an die 4 Damen vom KTC. Sie alle haben  ihr neu erlangtes KARI-Wissen gleich zum Einsatz gebracht.

Spezialdank gilt auch an alle, die zu so einem tollen Buffet beigetragen haben und am Wettkampftag die Betreuung dessen  übernommen haben-allen voran Sani Nedwed und Jasmin Illitsch! Bei der Wertungseingabe waren Michaela Korb und Christine Steinwender am PC  zu finden, Robin Wadl  am Micro, dazwischen Sandra Leitner  und Daniela Mitterberger am Urkundenschreiben!

Für unseren neu erprobten  JUMBO-GYM übernahm dann kurzeitig Florian Wadl zum Erklären das Micro und danach die Berechnung, sowie Anna Bürger die Musik!

Beim 3.Rotation/JUMBO_GYM übten alle  Turnerinnen und Turner auf der Bodenfläche auf das „Kommando“ von Luisa Pletzer, eine kurze Teamturn-Choreografie ein, was für die kurze Zeit sehr eindrucksvoll gelungen ist. Dann wurden 4er Teams gebildet. Diese 4erTeams zeigten dann nach kurzer Erklärung und Demonstration einer erprobten Teamturngruppe abwechselnd am Minitramp und am Airtack, was sie in rascher Abfolge hintereinander turnen können. Dieses Team-Ergebnis soll  dann mit den erturnten Punkten der 4 TUI/TU  des Turn 10 WK zusammengezählt werden- ES ergibt dann eine Jumbowertung aus Turn 10 und Teamturnen-

Da es  als Probe gedacht war, um es vorzustellen-  wäre es keine fairer WK  gewesen, da  ¾ der MitturnerInnen noch nie einen Teamturnwettkampf gesehen haben. So ist klar, dass nach der Bewertung Die Klagenfurter Teams mit TEAm-GYm Erfahrung die Nase vorne hatten!

Ein EXTRA  Dank auch noch  allen die beim Auf-und Abbau der Geräte geholfen haben. Nur zusammen mit      VEREIN ten  Kräften  kann man so ein Turn-Event auf die Beine stellen!

VERANSTALTUNGSBILDER findet ihr HIER

ERGEBNISSE Unterstufe

ERGEBNISSE Oberstufe