Allgemein

1.Mai Wanderung 2019

 

IMG-20190501-WA0014 Wanderung – Leichtathletik – Maibaum –  Paragleiter – Aussicht

Bei schönstem Wetter  erreichte die  KTV-Wandergruppe, angeführt vom Obmann Siegfried Legner und Georg Waska, die Jausenstation Mickl auf dem Radsberg.

56 Kinder meldeten sich zu den Leichtathletik-Bewerben an. Doch vorher wurde unser Maibaum mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Wald getragen.

Die in Altersklassen eingeteilte Kinder und Jugendliche machten sich anschließend auf zum Werfen, Laufen und Weitspringen. Alle geben ihr Bestes und unsere Kampfrichter Margret, Jochen, Leopold beim Lauf, Anna, Antonia, Albin beim Wurf und Doris und Mitja beim Weitsprung, konnten hervorragende Ergebnisse in die Wertungskarten vermerken.

Nach einer Stärkung, wurde unter der Leitung von Andreas Legner der Maibaum mit vereinten Kräften sicher aufgestellt und die Siegerehrung durchgeführt.

Es folgte ein regelrechter Ansturm auf den Maibaum. Viele Kinder schafften es bis zur Markierung hinauf zu klettern. Der ein oder andere konnte sogar von ganz oben die wunderbare Aussicht genießen.

Ein wunderbarer Tag mit viel Sonnenschein, in einer traumhaften Umgebung, mit Paragleitern in luftigen Höhen und einer Grillerei bleibt uns in Erinnerung.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Helfer, die uns immer wieder so zuverlässig zur Seite stehen!

BILDER

ERGEBNISSE:

Ergebnisse * Mädchen Ergebnisse * Buben
Gruppe 2 Jahre
1.       Platz Felicitas Bergmann
Gruppe 3-4 Jahre Gruppe 3-4 Jahre
1.       Platz Kajsa Beuthe 1.       Platz Idris Sai
2.       Platz Elli Süßl 2.       Platz Tobias Singer
3.       Platz Eluisa Novak 3.       Platz Philipp Rausch
4.       Platz Aisla Fletscher 4.       Platz Emil Schönberger
Gruppe 5-6 Jahre Gruppe 5-6 Jahre
1.       Platz Lena Grünwald 1.       Platz Moritz Glas
2.       Platz Isabella Neuner 2.       Platz Moritz Schneider
3.       Platz Yasmin Micheli 3.       Platz  Matthias Zirgoi
4.       Platz Lilly Egger 4.       Platz  Gerald Trieb
5.       Platz Selma Sai 5.       Platz Alexander Illitsch
6.       Platz Anika Liesbeth Zechner 6.       Platz Tristan Hannerbick
7.       Platz Madlen Preßlauer 7.       Platz Arian Sakusic
8.       Platz Sebastian Rausch
9.       Platz Simon Buchmayer
10.   Platz Leon Bergmann
11.   Platz Philipp Kuchling
Gruppe 7-8 Jahre Gruppe 7-8 Jahre
1.       Platz Marie Buchmayer 1.       Platz Felix Eichleiter
2.       Platz Elena Novak 2.       Platz Niklas Mickl
2.       Platz Laura Singer 3.       Platz Nils Beuthe
4.       Platz Niki Striek
5.       Platz Paul Flatschacher
6.       Platz Ivan Hannerbick
7.       Platz Julian Grünwald
8.       Platz Leonidas Legner
9.       Platz Dorian Kofler
10.   Platz Emil Kuchling
Gruppe 9-10 Jahre Gruppe 9-10 Jahre
1.       Platz Linda Glas 1.       Platz Gregor Enzinger
2.       Platz Hanne Schallock 2.       Platz Ismael Sai
3.       Platz Emma Sakusic 3.       Platz Paul Stübler
4.       Platz Pia Krumpl 4.       Platz Daniel Neuner
5.       Platz Pia Mitterberger
Gruppe 11-12 Jahre Gruppe 11-12 Jahre
1.       Platz Alina Illitsch Platz Alexander Trieb
2.       Platz Alina Heitschel
3.       Platz Lia Gamper
Gruppe 13-14 Jahre
1.       Platz Emily Eichleiter
2.       Platz Emma Schratt
3.       Platz Naomi Ploc

 

Klagenfurter Sportfrühling… der KTV ist dabei!!!

 

SF19 1120x490 BA-1

Wie auch beim alljährlichen Sport-schnuppern ist der Klagenfurter Turnverein 1862 auch beim KLAGENFURTER SPORTFRÜHLING vom 23.04.2019 – 10.05.2019 vertreten und bietet zahlreiche Einblicke in das laufende Erwachsenen-Kursprogramm.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme unserer angebotenen Schnupperkurse – bitte auch gerne an Freunde, Verwandte und Bekannte weitersagen!

Kursbuch-Download

Nützliche Infos und Details zur Anmeldung findet ihr unter www.sportfruehling-klagenfurt.at

 

Faschingsturnstunden in der Benediktinerschule

 

In den Turnstunden am 4. und 5. März 2019 veranstalteten wir  in den Kinder-, Mädchen- und Bubenturnstunden ein kunterbuntes Faschingsturnen.

Nach einer Präsentation aller Kostüme, haben sich die Kinder auf dem Trampolin, auf den Rutschen, an den Seilen, am Trapez, beim lustigen Würfel oder klassischem Merkball ordentlich ausgetobt.

Natürlich konnten sich alle hinterher bei Krapfen und gemütlichem Zusammensitzen wieder stärken.

Ein Dank an den KTV für die über 200 Krapfen und an die Helferin Antonia Radinger, für die tolle Unterstützung.

BILDERSTRECKE Faschingsturnen

Jahresabschluss – Schauturnen 2018

 

IMG-20181216-WA0022Ein Schauturnen, wie es facettenreicher hätte nicht sein können!

Der Klagenfurter Turnverein 1862 bewegte am 3. Adventsonntag in der Waidmannsdorfer Sporthalle nicht nur seine zahlreichen aktiven und erfolgreichen TurnerInnen, sondern auch viele Herzen!

Die Tribüne voller Zuschauer, auf den Ehrenplätzen alles mit Rang und Namen der Stadt Klagenfurt, alle Plätze besetzt.

In einem fast zweistündigen Programm, von den Jüngsten (2 Jahre) bis über die Jugend und Erwachsenen, von Kunstturnen, Wettkampf- und Teamturnen über Breitensport und Sportklassenakrobatik, bot der KTV einen bezaubernden sportlichen Jahresabschluss.

Fotos findet ihr HIER

 

Uli Bürger neue Kärntner Turn-Präsidentin

 

Uli Bürger Der Kärntner Fachverband für Turnen hat eine neue Präsidentin: Uli Bürger übernahm die Führung des KFT beim Verbandstag am 3. November in Klagenfurt. Ihre Vorgängerin DI Irina Hasenöhrl schied nach 15 Jahren im Vorstand auf eigenen Wunsch aus diesem aus.
Mit der einstimmig gewählten neuen Präsidentin erfolgte außerdem ein Wechsel der Kunstturnerinnen-Landesfachwartin (von Ingeborg Christl auf Veronika Beuthe) und der Schriftführerin.
Uli Bürger betonte in ihrem Antritts-Statement, dass sie den KFT breiter aufstellen möchte, als dies in den letzten Jahren der Fall war, als das Kunstturn-Landesleistungszentrum sehr deutlich im Fokus der Verbandsarbeit stand. Dazu ist der KFT natürlich auf die aktive Mitarbeit vieler angewiesen und Bürger lädt dazu sehr herzlich ein. Die Teamarbeit soll den Kern der zukünftigen Verbandstätigkeit bestimmen.
Neben den für einen Fachverband selbstverständlichen Leistungssportaufgaben soll das „Turnen für Alle“ im KFT einen neuen Impuls erfahren. Angestoßen wird dies durch eine Kärnten-weite Showgruppe bei der Welt-Gymnaestrada 2019, in der alle Interessenten aus allen KFT-Mitgliedsvereinen willkommen sind. Außerdem will Uli Bürger den KFT in der Öffentlichkeit und der Sportpolitik stärker positionieren, den KFT als Sprachrohr für den Turnsport und als Interessensvertretung intensiver wahrnehmbar machen.
Die neue KFT-Präsidentin ist eine ausgewiesene Expertin in mehreren Bereichen des Turnsports, darüber hinaus eine erstklassige Tanz-/Show-Choreografin. Nach ihrem Studium in Wien und der staatlichen Trainerprüfung zog sie mit ihrem Ehemann Heinz (ehemaliger Kärntner Kunstturn-Meister und heute ein weltweit gefragter Chirurg) zurück nach Klagenfurt.
Unter anderem gilt Uli Bürger als „Mutter des Team-Turnens“ in Kärnten. Sie war als Trainerin, dann Teamchefin bei mehreren Europameisterschaften dabei, ihre Töchter Anna und Julia brachten es zu mehreren EM-Teilnahmen. Auch aktuell ist die neue KFT-Präsidentin weiterhin mehrfach pro Woche in „ihrem“ Klagenfurter Turnverein als Turn10-, Team-Turnen- und Fitness-Trainerin tätig