Allgemein

Turnen im Herbertgarten

KTV Turnen im Herbertgarten

1. Mai Wanderung am Radsberg

 31899128_1511129039010260_3936370967399366656_n

Nach einer kleinen Wanderung über Stock und Stein erreichte die fröhliche KTV-Gruppe die Jausenstation Mickl auf dem Radsberg. Fortan ging es weiter mit den Anmeldungen zu den Leichtathletik-Bewerben. Mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen wurde der Maibaum aus dem Wald getragen, um ihn für das Aufstellen vorzubereiten und zu schmücken. Anschließend hatten die Kampfrichter und die Wettkämpfer die drei Leichtathletikstationen fest im Griff. Nachdem sich alle gestärkt hatten, wurde unter der Leitung von Andreas Legner der Maibaum mit vereinten Kräften aufgestellt und die Siegerehrung durchgeführt. Schnell bildete sich eine Schlange, denn viele Kinder und Erwachsene wollten sich beim Klettern probieren… Ein herzliches Dankeschön an unsere Helfer, die uns immer wieder so zuverlässig zur Seite stehen!

Bilder findet ihr HIER

Ergebnisse * Mädchen Ergebnisse * Buben
Gruppe 3-4 Jahre Gruppe 3-4 Jahre
1.       Platz Penelope Svoboda 1.       Platz Roman Moser
2.       Platz Kajsa Beuthe 2.       Platz Sebastian Rausch
3.       Platz Eleni Svoboda Gruppe 5-6 Jahre
4.       Platz Emilia Nußbacher 1.       Platz Matthisa Zirgool
5.       Platz Cataleya Nageler 2.       Platz Gerald Trieb
6.       Platz Linda Zlöbl Gruppe 7-8 Jahre
Gruppe 5-6 Jahre 1.       Platz Felix Primeßnig
1.       Platz Leni Raunig 2.       Platz Niklas Mickl
2.       Platz Isabella Neuner 3.       Platz Nils Beuthe
Gruppe 7-8 Jahre Gruppe 9-10 Jahre
1.       Platz Amelie Moser 1.       Platz Alexander Trieb
2.       Platz Leona Maliqi 2.       Platz Daniel Neuner
Gruppe 9-10 Jahre Gruppe 11-12 Jahre
1.       Platz Alina Klitsch 1.       Platz Michi Mundschütz
2.       Platz Fiona Shabani 2.       Platz Karim Berger
3.       Platz Hanne Schallock Gruppe 13-14 Jahre
4.       Platz Pia Mitterberger 1.       Platz Mundschütz
Gruppe 11-12 Jahre 2.       Platz Mitja Beuthe
1.       Platz Lorelai Svoboda Gruppe 17-18 Jahre
2.       Platz Emily Eichleiter 1.       Platz Benjamin Svoboda
3.       Platz Emma Schratt
Gruppe 13-14 Jahre
1.       Platz Elisa Marie Onitsch

Der Klagenfurter Turnverein 1862 bewegt …

 

…und wählte bei der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung seinen neuen Turnrat:
Einstimmig wurde der seit 25 Jahren bewährte Obmann Siegfried Legner wiedergewählt!

vlnr: Georg Mundschütz, Elisa Grindling, Siegfried Legner, Sarah Fischer, Andreas Legner, Walter Tribelnigg

vlnr: Georg Mundschütz, Elisa Grindling, Siegfried Legner, Sarah Fischer, Andreas Legner, Walter Tribelnigg

Als neue Stellvertreter wählten die Anwesenden Georg Mundschütz und Andreas Legner, die zukünftig den Obmann entlasten wollen. Mundschütz zeichnet weiters für die IT-Agenden des Vereines verantwortlich, Georg Waska wird zum ratgebenden Vertreter. Mit Walter Tribelnigg konnte ein mit „zwei rechten Händen“ gesegneter Zeugwart gewonnen werden, seine Stellvertretung übernimmt Wolfgang Wadl. Renate Huainigg, bisher als Lehrwartin für Turn10 und Talenteentwicklung, wurde als Schriftführer-Stellvertreterin in den Vereinsvorstand gewählt.

Als nunmehrige Fachwartin für Breiten-/Kunstturnen führen Dipl.-Sportl. Veronika Beuthe und als Fachwartin für Teamturnen/Turn10 Uli Bürger ihre bisherigen Aufgaben weiter.
Für die Jugendarbeit setzen sich nun Sarah Fischer und Elisa Grindling ein.

Die anderen bisherigen Amtswalter sowie auch die Rechnungsprüfer wurden – auch aufgrund ihres engagierten Einsatzes – in ihren Funktionen bestätigt.

Wir wünschen dem neuen Vereinsvorstand (Turnrat) viel Kraft, Begeisterung und damit viel Erfolg für ihre Arbeit.

ÖTB Pfingstlager am Turnersee 2018

19.Mai – 21. Mai 2018

Ausschreibung und Anmeldeformular findet ihr HIER

Einladung ÖTB Pfingstlager 2018

 

Der KTV feiert Fasching

 

Turn 10 Fasching

Viel Spaß hatten die Mädchen bei der Faschingsfeier in Waidmannsdorf! Spiel und Bewegung wurde von den Vorturnern, Elisa, Kathi und Antonia hervorragend organisiert. Süße Einhörner, Häschen, ein Kaktus und dgl. kletterten, an den Seilen schwingend, über das Minitrampolin hüpfend durch die Turnhalle.

Aber nicht nur in Waidmannsdorf traf man Narren an…. auch in der Benediktinerschule ging es beim Kinderfaschingsturnen ganz schön bunt  zu… Spiel, Spass und Krapfenessen durften natürlich nicht fehlen.

In den Turnstunden vor den Semesterferien organisierten  Vroni und ihre fleißigen Helfer in den Kinder-, Mädchen- und Bubenturnstunden ein kunterbuntes Faschingsturnen.

Nach einer Präsentation aller Kostüme, haben sich die Kinder auf dem Trampolin, auf der Rutsche, beim Piratenspiel oder Dschungelbandenspiel ordentlich ausgetobt.

Natürlich konnten sich alle hinterher bei Krapfen und gemütlichem Zusammensitzen wieder stärken.

Ein Dank an den KTV für die 222 Krapfen und an die Helfer Vanessa, Nadine, Sarah und Doris für die tolle Unterstützung.

Bilder findet ihr HIER