Turnlandesleistungszentrum

Das vom Kärntner Fachverband geführte Turnlandesleistungszentrum für Kunstturnen befindet sich in der Sporthalle der Körnerschule. In dieser Turnhalle stehen alle Geräte, die man fürs Kunstturnen benötigt. Diese sind im Boden fix verankert und ersparen so das Her- und Wegräumen der Geräte. Außerdem stehen zwei Schnitzelgruben zur Verfügung. Das sind ca. 2 m tiefe Gruben im Hallenboden, die mit Schaumstoffschnitzel gefüllt sind. Dadurch können schwierige turnerische Elemente gefahrlos erlernt werden.

Im Leistungszentrum trainieren die KunstturnerInnen und TeamTurnerInnen täglich mehrere Stunden.

Schnitzelhalle

Leave a Reply